Micro ist Apple nicht klein Genug..

… zumindest wenn es um die Größere der SIM-Karten geht. Das lassen zumindest die Bestrebungen des kalifornischem Unternehmen deuten. Laut einem Reuters-Bericht arbeitet man beim iPhone-Hersteller nach wie vor an einer neuen noch kleineren Lösung für die SIM-Karte.

Erst im letztem Jahr änderte Apple die Anforderungen an die Chipkarte. Somit konnten das iPhone 4 und die beiden iPads nur die sogenannten Micro-SIM-Karten lesen. Laut dem französischem Mobilfunk-Provider Orange hat das zuständige European Telecommunications Standards Institute (kurz: ETSI) einen Vorschlag von Apple aufgenommen, der eine noch kleinere Karte vorsieht.

Damit könnte man theoretisch noch dünnere Smartphones designen. Bis die ersten Geräte mit dieser Schnittstelle auf den Markt kommen kann es aber noch einige Zeit dauern.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de