Tablet-PCs bald mit 2560*1600 Pixeln?

Was ist die Schnittstelle zwischen dem Benutzer und einem PC/Smartphone/Tablet-PC? Richtig, dass Display!

Samsung hat dies nun sehr gut erkannt und ein Display vorgestellt, dass eine Auflösung von 2560*1600 Pixeln besitzt. Damit könnte bei einer Displaydiagonale von üblichen 10.1 eine Pixeldichte von 300 DPI erreicht werden.

Das Besondere an der hier verwendeten Technologie ist, die Anordnung der Subpixel wie bei einem Würfel die Nummer Fünf. Das heißt, dass die Subpixel nicht wie sonst quadratisch angeordnet sind. Durch ein zusätzliches ein weißes Subpixel können die so genannten RGBW-Displays bei gleicher Helligkeit ca. 40% Energie sparen.

Bei Samsung rechnet man, dass man schon in diesem Jahr in der Massenproduktion derartige Display anbieten kann.

weitere Details erfahren wir dann hoffentlich während der SID Display Week in Los Angeles.

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de