Erste Klage gegen Sony eingereicht

Nachdem, wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, das Online-System von Sony – PlayStation Network – gehackt und die Kontoinformationen von sämtlichen Mitgliedern geklaut wurden, ist nun die erste Klage gegen den japanischen Elektronikriesen eingereicht worden. Der 36 jährige Amerikaner Kristopher Johns, wirft Sony nämlich vor, dass man ein Gesetz, welche es verbiete Kreditkarten Informationen zu speichern, gebrochen zu haben.

Am heutigen Donnerstag hatte Sony eingstanden, dass bei dem großen Hack, der das gesamte PlayStation Network lahm legte, die Kreditinformationen, zahlreicher Kunden geklaut wurden. Zugleich versuchte man klarzustellen, dass diese Informationen chiffriert abgelegt wurden – nachdem zuvor von vollkommen unverschlüsselten Daten die Rede war.

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de