Packard Bell Liberty Tab vorgestellt

Auf seiner jährlichen Pressekonferenz, hat der Hersteller Packard Bell sein neues Liberty Tab vorgestellt. Das 10.1 Zoll Tablet, kommt mit einer auf das Gerät optimierten Version von Android 3.0 Honeycomb in den Farben Cherry Red und Pearl White. Anders als bei der Konkurrenz, bringt Packard Bell das Tablet direkt zum Start mit Flash Support auf den Markt.

Das Liberty Tab kommt mit dem Nvidia Tegra 2 Chipsatz. Das Display ist ein 10.1 Zoll großes, mit 1280×800 Pixeln aufgelöstes, kapazatives Touchscreen Panel und an der Frontseite des Gerätes findet sich noch eine 2M Kamera für den Google Videotelefoniedienst „Talk“. An der Rückseite verwendet Packard Bell eine 5M Kamera.

Zur weiteren Ausstattung gehören GPS, WiFi, Bluetooth, ein Kopfhöreranschluss und ein microSD Kartenleser. Desweiteren wird das Gerät in einer 3G Version angeboten.

Das Liberty Tab soll im Juni diesen Jahres erscheinen.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de