Blackberry Playbook ab 19 April

Lange war es angekündigt. Lange wurde spekuliert. Lange waren wir alle im ungewissen. Dies hat sich heute geändert. Die Firma RIM hat heute die Daten sowie Preise des Blackberry Playbooks veröffentlicht.:

Das 7 Zoll Tablet mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln wird mit einem 1GHz Prozessor sowie 1GB Arbeitsspeicher kommen. 425g soll das gute Stück nur wiegen. Zur Grundausstattung gehören desweiteren eine 3MP Kamera Vorne und eine 5MP Version auf der Rückseite. Ausgangs-technisch wird uns ein Micro HDMI und ein Micro USB Ausgang. Desweiteren ist eine W-Lan/n Antenne, Bluetooth 2.1, GPS, ein Gyroskop, ein digitalen Kompass sowie ein Mikrofon und Stereo Lautsprecher eingebaut.

Das Blackberry Tablet OS wird Flash sowie HTML 5 unterstützen. Msuik kann über die Formate .mp3, .wma und .aac anhören. Videos kann das Playbook im Format H.264, MPEG-4 und WMV wiedergeben.

Auch die Preise hat RIM bekannt gegeben. So kosten 16 GB 499$, 32 GB 599$ und 64 GB 699$ als Basisversion mit den oben genannten Daten. Gegen einen Aufpreis kann man auch ein Playbook mit LTE, WiMax oder HSPA erwerben. Der Aufpreis ist noch nicht genannt worden, wahrscheinlich wird es diese Versionen nur über Mobilfunkanbieter geben. Ein weiteres großes Geheimnis ist die Akkulaufzeit sowie der verwendete Appstore. Es gibt Gerüchte das das Blackberry Playbook den Android Market als Bezugsquelle für die Zusatzprogramme nutzen soll.

Ab dem 19 April ist das RIM Blackberry Playbook in den USA und Kanada erhältlich. Spätestens dann dürften sich auch die letzten zwei Geheimnisse lüften.

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de