WiFi in Flugzeugen: Jetzt spricht Boeing

WiFi in Flugzeugen wird immer lauter diskutiert, doch bis heute waren immer wieder Zweifel zur angewandten Technologie an der Tagesordnung. Nun hat sich Flugzeugbauer Boeing einmal zur Problematik geäußert.

Demnach ist es anscheinend wirklich so, als würden Instrumente, besonders die der Marke Honeywell, von den Strahlungen des WiFi Standards gestört und können falsche Werte anzeigen. Bisher wurden diese Fehlfunktionen aber nur festgestellt, wenn das Flugzeug sich am Boden befindet.

Der Instrumentehersteller Honeywell arbeitet derzeit an einer neuen Version der DU genannten Displays. Solange setzt Boeing den Einsatz von Inflight WiFi wieder aus.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de