Android Navigation bekommt Stauumfahrung

Die TMC Technologie macht es schon länger auf fest eingebauten und nachträglich eingebauten, dedizierten Navigationssystemen und nun ist es auch für Android User möglich. Die Stauumfahrung hält im neuen Google Maps Update nämlich Einzug in die Navigationslösung.

Während der Fahrt analysiert Google Maps nun Daten über die Verkehrslage und ist somit in der Lage eine neue Route zu berechnen, sollte die zuvor dargelegte Strecke ein Hindernis darstellen. Man wird um den Stau herumgelotst und somit schneller an sein Ziel gebracht. Dabei stützt sich der Algorithmus auf den momentanen und bereits in der Vergangenheit aufgezeichneten und analysierten Verkehr.

Das System ist ab sofort für Nordamerika und Europa verfügbar.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de