Motorola Atrix Dock bereits überflüssig?

Für uns ist es ja noch nicht einmal verfügbar, doch schon ist es gehackt. Das Motorola Atrix, eine interessante Lösung, die aus dem Smartphone ein vollwertiges Android Netbook oder eine TV Mediastation macht.

Die Jungs bei den XDA Developers haben nun nämlich bereits die APKs auf dem Handy so verändert, dass der Dockmode auch ohne die offizielle Dockingstation funktioniert und diese somit überflüssig macht. Hierfür muss das Smartphone natürlich gerootet und deodexed sein, was heißt, dass hier Eingriffe in die Software unternommen werden müssen, bevor der Hack funktioniert.

Hat man dies aber erst einmal erledigt, kann man das Atrix an eni handelsübliches HDMI Kabel anschließen und bekommt seinen Inhalt auf den Fernseher ausgegeben. Nun braucht man lediglich noch eine Bluetooth Maus und Tastatur und kann genauso arbeiten, wie mit dem offiziellen Mediadock.

Files und Howto

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de