CeBIT 2011: Archos designt das erste 99 Euro Tablet

Für die Marke Arnova hat der französische Elektronikhersteller Archos nun eine neue Tablet Reihe designt, die Geräte von 7, 8 und 10 Zoll beinhaltet.

Das preisgünstige Einsteigermodell ARNOVA 7 ist das preisgünstigste Gerät in der Reihe und kommt als erstes Tablet für 99 Euro auf den Markt. Dies bezieht sich allerdings auf die Sparausstattung mit der kleinsten Speichervariante, Prozessorleistung und resistivem Touchscreen. Die volle Ausstattung erhält man hier für  199 Euro.

Ebenso verhält es sich bei de 8 Zoll Tablets für 129 bis 199 Euro, sowie der 10 Zoll Version für 199 bis 249 Euro.

ARNOVA – designed by ARCHOS

  • Serie von Einsteiger-Tablets von 7 bis 10 Zoll zu einem Preis von 99 bis 199 Euro
  • Erstes 7 Zoll Tablet für 99 Euro*
  • Schlankes und leichtes Design
  • Direkten Zugriff auf unzählige Apps im AppsLib Store – inklusive eBooks, Unterhaltung, News, Spiele und Sport
  • Wiedergabe von HD-Filmen (720p) und Fotos auf dem hochauflösenden  Touchscreen**

Interessant ist, dass die 10 Zoll Ausgabe des Arnova Tablets äußerlich stark dem Archos 101 Internet Tablet ähnelt. Auch der Preis von 249 Euro in der Vollausstattung lässt vermuten, dass man hier die gleiche Hardware verbaut.

Ausgestellt werden die Tablets natürlich auf der diesjährigen CeBIT.

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de