MWC11: Solarandroid für Weltreisende

Umweltschutz ist auch auf dem MWC in Barcelona ein Thema. In diesem Zuge hat die Firma Umeox das Apollo vorgestellt.:

Hierbei handelt es sich um ein Androidtelefon mit intigrierter Solarzelle auf der Rückseite. Nach täglichem Gebrauch reichen schon 2,5 Stunden in der Sonne um das Akku wieder zu füllen. Ein komplett leerer Akku benötigt jedoch 17 Stunden Sonnenlicht um komplett gefüllt zu werden.

Der Bildschirm misst 3,5 Zoll bei einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Um unterwegs auch nicht in Langeweile zu versinken ist ein FM-Radio sowie 1GB Speicher eingebaut. Desweiteren gehören Bluetooth 2.1 und eine 3MP Kamera zur Ausstattung.

Das Telefon macht einen ganz guten Eindruck. Für Weltreisende macht es vielleicht Sinn, jedoch würde ich allen anderen raten ein extra Solarladegerät zu kaufen. Da gibt es zum Beispiel den Anyloader von getDigital.

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de