MWC11: Samsung lässt das Galaxy S2 an die Öffentlichkeit

Was wäre eine Handymesse ohne Neuheiten? Sasmung hat den MWC gestern im Rahmen einer Pressekonferenz eingeläutet. Dort wurde neben dem Galaxy Tab 10.1 auch das Galaxy S2 vorgestellt.:

Dies ist er also, der Nachfolger eines Verkaufsschlagers. Das Samsung Galaxy S hat sich letztes Jahr über 10 Millionen mal verkauft. Mit dem Galaxy S2 will Samsung diese Marke nun toppen. Um das zu schaffen ist der Bolide mit einem 4,27 Zoll Super AMOLED Plus Display ausgestattet. Mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln wird ein noch besseres, noch schärferes Bild versprochen. Auch beim Galaxy S2 finden wir eine bisher ungenannten 1GHz Dual-Core Prozessor wieder. Die 8MP Kamera hat sich hier ebenfalls wieder eingeschlichen. Auch diese ist in der Lage Full-HD Videos aufzunehmen. Für die Videotelefonie findet sich eine 2MP Variante auf der Vorderseite wieder. Um auch überall vernetzt zu sein hat Samsung das Telefon mit Bluetooth 3.0, n-Wlan USB 2.0, HSPA+ sowie einem optionalen NFC Chip ausgestattet. Wem der Speicher mit 16 bzw. 32 GB nicht genügt, der kann mit einer microSD Karte nochmals um 32 GB aufrüsten.

Knackt Samsung dieses Jahr die 10 Millionen Marke? Mit diesem Telefon ist dies keine Frage. Fraglich ist allerdings der Preis. Diesen hat Samsung gestern nämlich noch nicht verraten. Aber bereits jetzt lässt sich erahnen das er Einfluss auf die Verkaufszahlen haben wird.

Zum Schluss noch ein Werbevideo von Samsung zum Galaxy S2.:

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de