Archos und Alcatel starten Kooperation

Mal Hand auf’s Herz, wann habt ihr euer erstes Handy in der Hand gehalten? User, die bereits eines hatten, als die Geräte gerade für den Mainstream erschwinglich wurden, kennen vermutlich noch die Knochen von Alcatel, die auch mit 3 herkömlichen Mignon Batterien weiterliefen, falls der Akku mal den Geist aufgab. Lange Zeit gab es von der Marke dann nichts erwähnenswertes mehr zu hören, doch jetzt melden sie sich zurück, denn Archos wird mit Alcatel One Touch, eine Kooperation eingehen.

So wollen Archos und Alcatel One Touch ein Smartphone und ein Tablet als Bundle herausbringen. Dieses Bundle soll dann in Europa und den USA über alle Mobilfunkanbieter zu bekommen sein. Dabei soll das „One Touch“ hier eine ganz neue Bedeutung kriegen. Das Konzept wird nämlich dahingehend verlaufen, dass man einen „One Touch Connect“- Button auf dem Smartphone installieren wird, der mit einem Fingerzeig eine Verbindung mit dem Tablet aufbaut und so eine bestehende 3G Verbinung als WiFi Hotspot zur Verfügung stellt.

Das Gerätegespann wird auf dem Mobile World Congress am 14. bis 17. Februar in Barcelona gezeigt und demonstriert.

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de