Honeycomb: Motorola, Samsung und HTC haben Priorität

Laut Digitimes‘ brancheninterner Quellen, priorisiert Google anscheinend die Entwicklung von Honeycomb Tablets, zunächst für Motorola, Samsung und High Tech Computer (HTC).

Nachdem Motorola das Xoom öffentlich machte, ist auch bei Samsung das produzieren von Tabletteilen in den Vordergrund geraten. Der Grund dafür, dass nur eine Handvoll Hersteller an Honeycomb Tablets arbeiten, sei da drin zu sehen, dass Notebook Hersteller weder Meister der Softwareentwicklung noch können sie Tabletkomponenten herstellen, die Google für die Lizensierung von Honeycomb vorraussetzt.

Compal ist einer der ersten ODMs, welcher nicht von Google in ihr Honeycomb Prioritätsprogramm aufgenommen wurde.

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de