Die Neujahrsvorsätze des Teams

Bald ist das Jahr 2010 zu Ende. Und wir begrüßen das Jahr 2011. Und wie es Tradition ist, haben wir gute Vorsätze für das Jahr 2011.

Wir, das Blogging-Team von Eee-Pc.de haben uns auch überlegt, was unsere guten Vorsätze für das kommende Jahr sind.

Das Team hat sich Gedanken gemacht, was man wirklich im neuem Jahr anders machen möchte, und nun teilen wir euch das mit.
Die hier gemachten Aussagen spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Eee-Pc.de als ganzes dar. Es sind nur die Meinungen der Teammitglieder.

Ihr seit aber auch dran. Bitte nimmt euch die Zeit, und schreibt hier drunter, was ihr euch für das neue Jahr vorgenommen habt.

Steven:

1. Im neuem Jahr möchte ich weniger Schrott mir kaufen. Es kommen bei mir nur noch Geräte rein, die auch wirklich sinn machen, und auch gut sind.

2. Ich möchte für Eee-pc.de im neuem Jahr viele interessante Sachen testen. Es wird 2011 sicher eine Menge auf uns zukommen, und alles was ich bekomme, werde ich hier für euch ausführlich testen.

3. Ich möchte mein Gadgetarsenal sinnvol erweitern. Dabei werde ich auch auf meinen 1. Punkt achten. Denn mit Schrott möchte ich mein Gadgetarsenal nicht erweitern.

Tobias:

1. Ich nehme mir vor für 2011 mir ein neues Handy zukaufen, wobei ich diesmal gleich auf Qualität achten werde, denn das Gerät 5 mal zurückschicken zu müssen, will ich nicht ein zweites mal haben.

2. Außerdem möchte ich nun jeden Monat meinen Desktop-Pc intensiv reinigen, mit Staubsaugen etc. Auch Technik braucht liebe Zwinkerndes Smiley Und wenn man seine technischen Geräte pflegt, halten diese auch länger und man kann Geld und nerven sparen.

3. Meine Fähigkeit des Programmierens auffrischen. Denn es ist nie falsch sich weiterzubilden, denn Wissen was du dir aneignest, kann dir keiner mehr wegnehmen. Und gerade jetzt, wo extrem viel mit Technik gearbeitet wird, ist es sogar fast zwingend notwendig sich mehr mit der Materie auszusetzten. Ihr müsst nicht lernen wie man Programme schreiben kann. Viel mehr sollte man sich etwas mit dem Pc vertrauter machen.

Dennis:

1. Für das Jahr 2011 habe ich mir vorgenommen, niemanden mehr an die Pinnwand in Facebook zuschreiben, um ihm alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Ich finde es wirklich traurig, was die Technik mit uns macht. Früher haben wir noch zum Telefonhörer gegriffen, und jemanden angerufen um ihm zu gratulieren. Heute wird allerdings oft nur noch an die Facebookpinnwand gepostet. Und mal ehrlich: Wird einer von euch glücklicher, wenn er an seiner Pinnwand eine Nachricht liest: “Alles Gute”?

2. Ich möchte im Jahr 2011 mehr Wert auf die deutsche Sprache legen. Also gehe ich nun lieber einkaufen als shoppen. Wenn ich mit manchen Klassenkameraden rede, habe ich das Gefühl, ich würde mit einem Betrunkenem oder so reden.. Denn natürlich ist mein “aiiinziqqstiegartik, oder Sistaz fürs Life, und natürlich dürfen auch Anglizismen wie heyy whats up? gehen wir heute in den Kleidershop? nicht fehlen” Ich finde diese Art vom Schreiben einfach nur witzig. Ich überlege mir dann auch immer wie der  jemals eine Arbeitsstelle bekommen möchte

3. Mein dritter Vorsatz ist es, mehr 2D als 3D Filme im Kino zusehen. Ich oute mich mal hier als Feind von 3D. Ich finde es nicht besonders sinnvoll, spezielle Brillen tragen zu müssen, um einen Film zu sehen. Und der Preis ist auch meiner Ansicht nach zu hoch.

3 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de