Android Tablet Interpad auf Januar verschoben

Die Kölner Start-up e-noa hat sein 10 Zoll großes Android-Tablet Interpad auf der IFA im September vorgestellt. Ursprünglich wollte e-noa im Herbst mit dem Verkauf beginnen.

Doch heute hat e-noa bekanntgegeben, dass sein Interpad erst im Januar 2011 auf den Markt gebracht werden soll. Begründet wird dies damit, dass das Interpad überall zum gleichen Termin starten soll.

e-noa verbessert derzeit noch die Bedienüberfläche. Das Onterpad soll ca. 400 Euro kosten und laut Datenblatt 1080p-Videos abspielen können.

 

http://goo.gl/z38nq

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de