Fernsehen auf dem iPad – Equinux Tizi

Daran hab ich schon des öfteren gedacht. Man ist unterwegs und im gebuchten Zimmer gibt es keinen Fernseher, der die langweiligeren Stunden überbrücken könnte. Jetzt hat man schon sein iPad, iPod oder iPhone dabei, aber hat die Filme, die auf dem Gerät gespeichert sind, schon alle gesehen und Youtube gibt irgendwie auch nichts neues mehr her. Dafür hat Equinux mit dem Tizi nun eine elegante Lösung.

Das Equinux Tizi ist ein DVB-T Empfänger und WLan Access Point zugleich. Fernsehprogramm kann mit dem Gerät überall dort empfangen werden, wo DVB-T Signal verfügbar ist. Über den WLan Access Point verbindet man nun sein iPad, iPod oder iPhone und kann mittels mitgelieferter App, einen Sendersuchlauf starten und anfangen zu fernsehen.

Hält man das Tablet / Smartphone im Porträt-Modus, wird das Fernsehbild klein angezeigt und darunter die Funktionsschaltflächen, wie Senderwechsel und Lautstärkekontrolle. Dreht man es horizontal, schaltet man in den Vollbild-Modus. Sender können weiter per Swiping gewechselt werden.

Laut eines Tests bei den Kollegen der Computerbild, kann man so bei geladenem Akku bis zu 3 Stunden fernsehen. Um das Tizi benutzen zu können, muss das iPhone bzw der iPod Touch mindestens iOS 4.0 aufweisen, während auf dem iPad iOS 3.0 installiert sein muss.

Für 149 Euro kann das Equinux Tizi bezogen werden.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de