RIM könnte BlackPad umbenennen

Als Research In Motion vor einiger Zeit den Namen für deren Tablet – BlackPad – veröffentlichte, ging ein Entsetzen durch die Tech-Welt. Der Name hat vielen nicht wirklich gepasst. Nun ist an’s Licht gekommen, dass RIM vielleicht noch einen Namen in der Hinterhand hat.

So ist jetzt entdeckt worden, dass der BlackBerry Hersteller wohl auch die Markenrechte am Namen SurfBook erworben hat. Mehrere Quellen bestätigen die Umbenennung des Gerätes.

Weiters scheint es so, als würde RIM  – nächste Woche, auf der RIM Developer Converence – das Teil endlich offiziell machen können.

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de