Navigon navigiert Android-User kostenlos

Ab heute, 1. September, wird die Navigationssoftware „Navigon“ kostenlos für alle Androiduser ab Version 1.5 kostenlos werden. Vorraussetzung für dieses Geschenk ist allerdings, dass ihr Kunden bei der Deutschen Telekom seid.

Navigon bietet den Vorteil, dass das komplette Kartenmaterial lokal, auf dem Endgerät abgespeichert wird. Somit ist eine Offline-Navigation möglich – anders als bei der Navigation mit Google Maps, oder der Navigation des Konkurrenten O2. Diese haben nämlich bereits vor einiger Zeit die Software Telmap lizensiert und bietet diese kostenlos an.

Interessant ist aber auch, dass das Tool Augmented Reality Features anbietet. So ist es möglich, Orte von Interesse, im aktuellen Kamerabild anzuzeigen.

Ob man bei Android Smartphones allerdings noch eine Offline-Navigation braucht ist für mich fraglich. Ein Smartphone braucht eine Flatrate, oder?

via

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de