Zubehör: iPhone Akku-Case

Form follows function. Damit hab ich mein Fazit wohl schon vorweg genommen, denn einen Schönheitspreis wird das heute vorgestellte Handy Zubehör für euer iPhone 3G wahrscheinlich nicht gewinnen. Wer allerdings viel unterwegs ist und das Smartphone exzessiv benutzt, wird das Problem mit der Akkulaufzeit wohl sehr gut kennen.

Die Akkus zum Einstöpseln am Dock kennt wohl mittlerweile jeder, doch sind diese meines Erachtens sehr unbequem zu benutzen und wahrscheinlich eher dazu gedacht, den internen iPhone Akku unterwegs zu laden. Ein Case mit der gleichen Funktion wäre mir da doch viel angenehmer.

Geladen wird das Case über einen eigenen Dock Connector und somit mit dem gleichen Kabel wie das iPhone selber. Das Teil bietet einen Schalter, mit dem man sich bei eingelegtem iPhone entscheiden kann, ob man nur vom internen Handy Akku zehren, oder die Unterstützung des 2000 mAh Akkus zuschalten möchte. Man kann also im besten Fall die Akkulaufzeit des iPhones mehr als verdoppeln.

Fazit: Diejenigen unter euch, die in ihrem iPhone eine Art Social Media-Werkzeug sehen werden um einen externen Akku nicht drum herum kommen. Dieses Case ist daher eine akzeptable Wahl. Einen Schönheitswettbewerb wird man damit aber nicht mehr gewinnen und auch das Gewicht und die äußeren Abmaße des Cases sind nicht gerade förderlich für die Handlichkeit und Schönheit eines Lifestyle-Smartphones. Zu einem Preis von 31,20 Euro aber durchaus auch für Gelegenheitsnutzer attraktiv.

2 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de