O2 bringt schnellen Surfstick nun auch für Prepaidkunden

Telefonica O2 wird ab sofort den neuen Surfstick – mit HSUPA Technologie – auch für Prepaid Kunden, anbieten.  Für 33 Euro kann man sich das gute Stück sichern.

Der neue Stick erreicht mit HSUPA Übertragungsraten von 7.2 Mbit/s Download und einen Upload von max 5.76 Mbit/s. Durch 2 interne Antennen wird die Empfangsqualität gesteigert.

Ohne feste Vertragslaufzeit, sind zusätzlich Tages oder Monatsflatrates buchbar. Grundgebühren oder Mindestumsatz gibt es auch nicht.

Aufgeladen wird die Karte, wie gehabt über eine Guthabenkarte, Überweisung, Lastschrift oder per Kreditkarte.

Der Surfstick ist ab sofort erhätlich und kommt ab dem 20. August in einer „Color-Edition“ in Lila, Türkis und Blau.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de