Durchbruch: Flash auf dem iPad!

Seitdem das iPhone auf den Markt kam, ging die Diskussion heiß her. Kein Flash auf einem portablen, internetfähigen Endgerät? Und das soll das „volle Internet“ in die Hosentasche bringen? Apple hat seinen Standpunkt immer weiter verteidigt, die Fronten waren verhärtet.

Findige Entwickler haben dies nicht auf sich sitzen lassen und den Flash Player 10.1 mittels Jailbreak und Comex Compatibilty Layer auf das iPad portiert. Dort läuft die Frash genannte Software, nun nativ im Safari Browser. Das Plugin ist sogar unabhängig. Das heißt, stürzt Frash aufgrund eines Bugs ab, bleibt Safari weiterhin offen – Cool!

Die Entwickler haben bereits verlauten lassen, dass Frash bald auch für das iPhone 3Gs lauffähig sein soll.  Momentan sind Tastatureingaben und Videos noch nicht möglich, sollten aber kein Problem darstellen.

via

4 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de