1&1 bringt ein eigenes Tablet in Deutschland

Internetprovider 1&1 wird in Deutschland ein eigenes Android Tablet auf den Markt bringen. Der SmartPad genannte 7 Incher kommt mit einem LCD Touchscreen (bisher unbekannt ob kapazitiv oder resistiv) und WiFi. 3G wird nicht angeboten – na ob das für einen Internetprovider, eine schlaue Entscheidung war? Im Innern arbeiten eine ARM 11 CPU mit 500 MHz, 256 MB DDR RAM und 1 GB Flash ROM für das Betriebssystem

1&1 hat bisher noch keine weiteren Details bekannt gegeben. Bilder vom Gerät sind aber bereits da:

Ein kleiner Nachteil wird wohl, dass das Gerät nur mit Android 1.6 kommt. Ein Update auf 2.2 wird später in diesem Jahr erwartet. Der Android Market wird aber fehlen. Die Lücke soll AndroidPit Deutschland schließen. Hier sind aber nur wenige (~100) Apps verfügbar.

via

Diskutiert Tablets in unserem Forum!

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de