Google Android 2.2 – Die Features

Google hat auf dem heutigen 2. Teil des I/O Developer-Events Google Android 2.2 offiziell vorgestellt. Dazugekommen sind einige interessante neue Features:

  • Apps laufen 2x bis 5x schneller: Durch eine neuen JavaScript Engine, soll es möglich sein, viel schnellere Software-Geschwindigkeiten bei gleichbleibender Hardware zu erreichen.
  • Internet per WiFi freigeben: Das wird so einigen gefallen. Ab Android 2.2 ist es out of the box möglich, seine UMTS-Datenverbindung per WiFi auf anderen Geräten zu benutzen. Zusätzlich kann man sein Gerät auch per USB Verbindung ins Internet bringen.
  • Adobe Flash und Air Support: Davon habe ich ja schon vor kurzem berichtet. Google hat also erkannt, dass man im Internet schonmal Flash benutzt. Gut so!
  • Man darf endlich Apps auf die SD Karte installieren. Bei einer so großen App Auswahl wird der interne Speicher schnell knapp. Ab Android 2.2 kann für die Installation auch auf die SD Karte erfolgen.
  • Und apropos Apps: Bei vielen installierten Programmen, verliert man leicht den Überblick. Damit man aber immer auf dem neuesten Stand bleibt, wird es ein automatisches Update geben. Dies kann entweder per Klick auf einen Update-All Button geschehen, oder per Automatik, die keine User-Interaktion erfordert.
3 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de