iPhone 4G – Hausdurchsuchung

Unser Kollege Jason Chen von Gizmodo hat eine Hausdurchsuchung über sich ergehen lassen müssen, in der 4 Computer beschlagnahmt wurden.

Laut Chens Aussage, kamen ihm die Beamten schon durch das Garagentor  entgegen, als er vom Abendessen mit seiner Frau zurückkehrte.

Wie ein Schwerverbrecher wurde er nach Waffen durchsucht und gezwungen, die Hände hinter dem Kopf zu verschränken. Die zerstörte Fronttour des Hauses würde selbstverständlich ersetzt, denn es sei ja notwendig gewesen diese gewaltsam zu öffnen, weil Chen nicht anwesend war, um die Polizisten freiwillig eintreten zu lassen.

Momentan wird geprüft, ob das Beschlagnahmen der Computer überhaupt rechtens war, denn dies verstoße gegen das Presserecht. Es sei nicht erlaubt die Rechner von Journalisten zu beschlagnahmen. Ob dies allerdings auch für professionelle Blogger zutrifft ist derzeit noch unbekannt.

via

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de