CeBIT 2010: Archos 5, 7, 8 und 9 im Vergleich

Am Stand von Archos hat mir Loic Poirier mit stolz die neuen Archos Devices vorgestellt. Zu einem bis dato unschlagbaren Kampfpreis von 150-200 Euro kommen die 7 Zoll Geräte in Deutschland auf den Markt.

Die beiden neuen Tablets Archos 7 und Archos 8 (Archos 8 leider nicht auf den Fotos zu sehen) Werden auf dem ARM 9 Prozessor basieren und 600 MHz schnell sein. Die Betriebssysteme sind jeweils Android.

Speziell für den Bereich zuhause und im Auto, wie Loic Poirier stolz betonte, sind die Geräte mit einem Always online System ausgestattet, welches ihnen erlaubt innerhalb eines Wimpernschlags auf den Desktop zu springen.

Die Home-Tablets, wie Archos sie nennt, werden leider kein 3G haben – Das Archos 9 gibt es bekanntlicherweise mit 3G.

Ich habe mir mal alle Geräte auf den Tisch werfen lassen und ein paar Fotos gemacht. Als kleine Zugabe gibt es noch ein paar Comparison Shots mit meinem Aigo MID, welches ich zufällig dabei hatte.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de