CeBIT 2010 Liveblogging Fujitsu Pressekonferenz

10:50:42 AM: In wenigen Minuten geht’s los mit der Fujitsu Pressekonferenz.

10:51:27 AM: Habe derzeit Probleme mit Windows und meinen beiden USB 3G Modems. Glücklicherweise habe ich noch Jolicloud auf ner anderen Partition.

11:07:34 AM: Jetzt gehts los

11:08:28 AM: Fujitsu gibt es seit 1935

11:09:20 AM: Rückblick auf VISIT 2008

11:11:16 AM: Fujitsu geht in Richtung 50 – 50 Aufteilung Technology und Services

11:12:00 AM: In Neuenstadt und Augsburg gibt es 2 neue Datencenter. Neuestadt wird diesen Monat fertig, Augsburg vorraussichtlich 2011

11:13:16 AM: Fujitsu hat 186.000 Mitarbeiter, weltweilt

11:13:16 AM: Fujitsu hat 186.000 Mitarbeiter, weltweilt

11:20:35 AM: Storage und Server sind die Service Sngebote von Fujitsu.

11:21:37 AM: Man bringt eine Art Monitor heraus, welcher auf die Server im Datacenter zurückgreifen wird. Dieser wird mit nur einem Kabe auskommen

11:21:59 AM: Und ohne Betriebssystem und Prozessoren die Arbeit ermöglichen

11:22:28 AM: Auch Fujitsu hat das Cloud Computing für sich erkannt. Hier wird man ziemlich bald etwas announcen.

11:23:27 AM: Man wird auf alle Usergruppen Rücksicht nehmen. Diejenigen die sofort in das Cloud Computing einsteigen wollen, können das tun.

11:23:49 AM: Diejenigen, die sich davor noch etwas zieren, werden langsam an die Materie geführt.

11:24:20 AM: 2/3 der Services kommen aus Indien

11:25:32 AM: Fujitsu managed das Storage Environment für Audi

11:26:25 AM: Übrigens betreibt auch die Hypo Real Estate bzw Deutsche Pfandbriefbank Outsourcing zu Fujitsu

11:28:21 AM: Der neueste Kunde ist die australische Fluggesellschaft Qantas

11:30:36 AM: Fujitsu Siemens hatte das Problem, dass es nicht Global geführt wurde

11:31:19 AM: Die letzten 2 Jahre wurden zur Lösung des Problemes genutzt. -> 100 prozentige Integration in Fujitsu.

11:32:48 AM: Man hofft, dass man den Kunden, die momenten entweder Service oder Technik in Anspruch nehmen, bald beides bei Fujitsu bestellen

11:33:41 AM: IT wird immer unsichtbarer im täglichen Leben.

11:34:08 AM: Computer werden immer unscheinbarer. -> Smartphones, MIDs etc werden immer stärker vertreten sein

11:34:34 AM: Das Gesicht des Internets wird sich verändern.

11:35:04 AM: Es werden größere und somit weniger Datacenter existieren.

11:38:05 AM: Fujitsu ist nicht nur Green IN IT, sondern auch Green BY IT.

11:38:17 AM: Q&A.

11:38:36 AM: Frage: Wie sieht das Cloud Computing genau aus?

11:39:14 AM: Alle Delivery – Models werden eingesetzt. Neue Clients werden entwickelt (Dieser Monitor ist einer davon)

11:39:40 AM: Man bekommt die Chance, eigene Clouds zu erstellen, wenn man sich über die Sicherheit nicht im klaren ist.

11:40:16 AM: Das Ganze ist allerdings ein so neues Gebiet, für Fujitsu. „Things develop as we speak“, daher nicht allzuviele Informationen

11:40:54 AM: Cloud Computing ist die Zukunft im IT Segment.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de