Doch eine Kamera für’s iPad?

Eine fehlende Kamera war für viele Technikbegeisterte in den letzten Tagen ein großer Angelpunkt für Streitgespräche. Als Apple das iPad der breiten Öffentlichkeit vorgestellt hat, ging die Diskussion los. Brauchte man an solch einem Gerät eine Kamera? IP-Telefonie Freunde würden sich darüber freuen.

Nun scheint es allerdings so zu sein, dass zukünftige Revisionen des iPads durchaus mit Kameras ausgestattet sein könnten. An verschiedenen Stellen, sollen laut Engadget, in der iPhone Software – Version 3.2 –  Kameraspezifische Abschnitte neu eingefügt worden sein.

Diese Softwareabschnitte sind anscheinend dazu gedacht, Anrufe anzunehmen oder abzulehnen, sowie das Video in Fullscreen darzustellen.

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de