Haute Couture fürs HD2

Hochwertiges Leder, top Verarbeitung, hohe Passgenauigkeit – genau diese Eigenschaften kennen wir, wenn es um die Geräte-Taschen aus St. Tropez geht. Auch für das HTC Touch HD2 haben mir die Jungs von Noreve freundlicherweise ein Exemplar vorbeigeschickt.

Dass man das HTC Touch HD2 nicht einfach zusammen mit Schlüssel und Geld in die Hosentasche steckt, ist beim Anblick des Gerätefinishes schon nach den ersten Sekunden klar – Ein edles Gerät, braucht allerdings auch eine ebenbürtige Hülle.

Ab 35,99 € gibt es die maßgeschneiderten Tierhäute mit passgenauen Kunststoffaufnahmen. Geschützt in dieser Tasche, konnte ich mich sogar trauen unser Testgerät mit mir herumzutragen.

Nach dem lösen eines Druckknopfes kann man die Hülle nach oben klappen und das HD2 wie gewöhnt bedienen. Die Volumebuttons sind trotz allem noch wunderbar zu erreichen. Allein zum Laden, musste ich die Tasche geöffnet lassen, da der USB Anschluss etwas von der Verschlusslasche verdeckt wird.

Auch die Kamera ist weiterhin benutzbar. Die klappbare Seite der Tasche hat nämlich 2 ‚Wendepunkte‘. Einer zur normalen Displaybedienung, der andere – etwas weiter unten liegend – gibt die Kamera frei. Im Inneren des Deckels befindet sich noch ein Einschub für eine Kreditkarte.

Das Material ist wie gewohnt gut verarbeitet. Die Nähte weisen keinerlei Mängel auf. Auch sind Druckknopf und Noreve Logo fest und sicher mit dem Leder verbunden. Auch wenn die Tasche wie andere Design-Stücke nicht wirklich günstig ist, bekommt man hier, für 36 Euro eine Top-Qualität geliefert.

Die Handytasche gibt es in verschiedenen Lederarten und Farben und kann direkt bei Noreve bestellt werden:

Noreve

Special Thanks

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de