Go for it Qualcomm!

Am 12. November 2009 wird Qualcomm, die ja damals die Smartbookkategorie neben dem Netbook etabliert haben, nun endlich offiziell das neue Gerät ankündigen.

Smartbooks sind von der Idee her, an Smartphones angelehnt und sollen dauerhaftes verbunden sein ermöglichen. Dabei sollen sie möglichst sparsam sein, was Energie angeht. Somit entstehen sehr lange Benutzungszeiten. Typische Smartphonefunktionen werden auch mit an Board sein. So unter anderem GPS, Bluetooth und WiFi.

Der Unterschied zwischen Net und Smartbooks liegt in der Architektur. Smartbooks werden auf die x86 Architektur verzichten müssen und bauen derweil auf Snapdragon Plattform auf. Dies bedeutet, dass x86-typische Software, wie zum Beispiel Windows (XP, Vista, 7, usw), auf diesen Geräten nicht laufen. Stattdessen werden Linux oder Android auf Smartbooks Einzug halten.

Dan Novak, Qualcomm Vizepräsident verkündet, dass derzeit 40 Snapdragon basierte Geräte von 15 verschiedenen Herstellern in der Mache sind. Die meisten werden im frühen 2010 erwartet.

Quelle, via Twitter

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de