Crunchpad kommt im November

Das billigste Internettablet der Welt soll nun im November diesen Jahres erscheinen. Damit soll das Crunchpad vor dem möglichen Launch des gerüchteweise geplanten Apple Gerätes kommen.

Das Crunchpad wird vom Betreiber der Seite TechCrunch entwickelt und wird ein eigenes Betriebssystem mitbringen. Das Touchscreengerät wird keinen Speicherplatz besitzen und die komplette Software „aus dem Internet heraus laufen lassen“ – Stichwort: Cloud Computing.

via

8 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de