Erste SSD von Maxflash

Immer mehr Hersteller ziehen im Bereich der Solid State Drive-Speicherlösungen nach und zeigen eigene Hardware. So nun auch Maxflash.

maxflashlogo

Warum man solange mit der Markteinführung gewartet hat, erläutert Gerald Diercks hiermit:

Wir haben uns ganz bewusst mit der Markteinführung Zeit gelassen, denn wir bieten mit Rapstore eine schnelle, zuverlässige und auch noch sehr günstige SSD an. Es war uns wichtig, qualitativ hochwertige Komponenten, wie einen schnellen Controller mit Cache-Speicher zu verwenden.

Gerald Diercks, Geschäftsführer Memorysolution

Die SSD erscheint in einer 128GB und einer 256GB Variante und hat laut Hersteller 3 Jahre Garantie.

SSD256MLCM-R_Maxflash-SSD-256

Das Datenblatt zur SSD

– MLC-Technologie
– Lesen bis zu 230 MB/s
– Schreiben bis zu 160 MB/s
– 64 MB Cache
– Kompatibel mit SATA Interface (SATA I/II)
– Geringe Stromaufnahme (410 mA)
– Betriebsspannung: 4,5 V ~ 5,5 V
– Stoßfest: Erschütterungsresistent bis 1500 G max
– ROHS konform
– Lautlos, Keine Latenz Verzögerung
– NAND Flash: Samsung
– Controller: Indilinx (Barefoot) IDX110M00-LC

4 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de