Eee PC 1005HA-H vs. Eee PC 1008HA

Die beiden Modelle Eee PC 1005HA und Eee PC 1008HA werden langsam aber sicher die derzeit noch bestehenden Modelle Eee PC 1000H und Eee PC 1000HE ersetzen. Ich habe mir beide Geräte einmal angeschaut und  miteinander verglichen. Welches Modell für welche Zielgruppe geeignet ist, könnt ihr hier erfahren.

vergleich

e2Ich konnte nun ein paar Tage mit den beiden neuen Eee PCs von Asus herumspielen und Vor- und Nachteile ausfindig machen und ich fange natürlich gleich damit an. Beide 10-Zoll Geräte haben ein spiegelndes Display. Dort scheiden sich ja bekanntlich die Geister, denn ich kenne Leute die hassen diese Displays, aber ich kenne auch mindestens genau soviele Leute die Spiegeldisplays lieben. Natürlich ist es für jede Parte10ei absolut unverständlich wie man es lieben/hassen kann, aber wir müssen halt einsehen das es verschiedene Meinungen gibt und fertig 🙂 Ich persönlich kann mit beiden Displays wunderbar arbeiten und beschwere mich auch nicht 🙂 Ich habe aber mehr Geräte mit mattem Display hier stehen. Wie man an dem oberen Bild bereits erkennen kann ist das linke Netbook ein wenig größer als das rechte. Hierbei handelt es sich um den Eee PC 1005HA-H mit dem neuen Intel Atom N280 Prozessor. Rechts zum Vergleich der Eee PC 1008HA. Ihr konntet in diesem Thread ja eure Fragen bzgl. der beiden Geräte stellen und ich versuche natürlich so gut wie möglich auf die Fragen einzugehen. Von den technischen Daten sind beide Geräte nahezu identisch, aber vom Äusseren erkennt man auf den ersten Blick bereits den e16Unterschied. Der Eee PC 1008HA ist einfach um einiges dünner als der Eee PC 1005HA-H. Wenn man sich die Anschlüsse der beiden Geräte anschaut, dann erkennt man auch das sich Asus beim Eee PC 1008HA einige Gedanken gemacht hat, wie man das System dünner bekommt, denn einen VGA-Anschluss sucht man auf den ersten Blick vergebens. Wenn man aber auf der Unterseite schaut fällt auf, dass dort ein VGA-Adapter versteckt ist. Eine klasse Idee um das System ein wenig schlanker zu bekommen, stören tut es mich z.B. nicht, da ich den VGA Anschluss nur selten nutze. Beim Netzwerkanschluss wurde es etwas anders gemacht, dort vergrößert sich die RJ45-Buchse wenn man ein Ethernet-Kabel hineinsteckt, diese Lösung habe ich so auch noch nie gesehen und finde sie toll. Ansonsten sind alle e11Anschlüsse hinter Plastikklappen versteckt. Anders beim Eee PC 1005HA-H, dort sind alle Anschlüsse ohne Adapter oder Spielereien erreichbar und auch nicht durch Klappen geschützt. Der Eee PC 1005HA-H erinnert einfach an ein normales Netbook. Beide Eee’s haben eine neue Tastatur die anders ist als die des Eee PC 1000H und Eee PC 1000HE. Ich konnte sehr gut mit diesen Tastaturen schreiben und fand auch den Anschlag und das Tippgefühl sehr angenehm. Das Touchpad ist bei den Eee’s direkt eben auf die Handablage integriert und mit kleinen Noppen wird der Touchpadbereich erkennbar gemacht. Mir gefällt diese Oberfläche überhaupt nicht, es fühlt sich einfach nicht besonders toll an und auch mein Finger kommt beim drüberfahren manchmal ins Stocken. Wie bei vielen Eee PC’s ist das Touchpad auch hier ein Multitouchpad bei dem ihr mitte13els Fingergesten verschiedene Dinge ausführen könnt. So könnt ihr etwas auseinanderziehen und es wird z.B. gezoomt. Ich nutze diese Funktion bei meinem Eee PC 1000H wirklich oft und vermisse sie wirklich bei meinen Net-/Notebooks die über keine Multitouchfähigkeit verfügen. Die linke und rechte Maustaste wurde aber auf eine Taste reduziert, mich stört es nicht. Was störend sein könnte ist das Lüftergeräusch was beim Eee PC 1005HA-H lauter war als beim Eee PC 1008HA. Durch das von ASUS bereitgestellte BIOS-Upgrade konnte die Lautstärke etwas verringert werden. Da aber jeder User anders auf Lüftergeräusche reagiert bin ich für soetwas sowieso kein guter Ansprechpartner, mich stören Lüftergeräusche nicht sonderlich, solange sie sich nicht anhören wie ein Fön der sich neben meinem Ohr befindet.

Welches Gerät ich persönlich wählen würde? Ich würde den Eee PC 1008HA wählen, auch wenn er einige Nachteile hat, finde ich ihn einfach super stylish und edel. Wenn ich den Eee PC 1008HA einige Zeit in der Hand gehalten habe und dann zum Eee PC 1005HA-H oder meinem Eee PC 1000H greife, dann fühlen diese sich an wie Backsteine. 🙂

Akkulaufzeiten

Volle Power (hellste Helligkeit, WLAN, 100% CPU, 100% GPU)

Eee PC 1005HA-H: 5:07 Stunden

Eee PC 1008HA: 3:03 Stunden

IDLE:

Eee PC 1005HA-H: 10:52 Stunden

Eee PC 1008HA: 7:58 Stunden

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Eee PC 1005HA-H

Vorteile

  • Akkulaufzeit
  • Wechselbarer Akku
  • Arbeitsspeicher kann durch Benutzer gewechselt werden

Nachteile

Eee PC 1008HA

Vorteile

  • Sehr schlankes Gehäuse
  • Leicht

Nachteile

  • Kein wechselbarer Akku
  • Akkulaufzeit leider nicht so gut wie beim Eee PC 1005HA
  • Benutzer kann den Arbeitsspeicher nicht wechseln ohne das Gerät komplett zu öffnen

Bilder der beiden Systeme

13 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de