Hält Microsoft die Netbookwelt auf?

Das kürzlich für Aufregung sorgende 3 App Limit in Windows 7 wurde aufgehoben, jetzt kommt der nächste Kracher aus Redmond:

Der MSI Wind U115 soll von den Regalen verschwinden, denn laut Microsoft ist es nicht erlaubt eine vergünstigte Windows XP Lizenz zu benutzen, sobald man eine hybride Speicherkonstellation, wie die, des U115 Hybrid benutzt.

Ich erkenne hierraus, ehrlich gesagt, überhaupt keinen Nutzen seitens Microsoft. Zunächst will man das Netbook umbenennen (Grund ist mir weiterhin schleierhaft) und nun versucht man den Fortschritt aufzuhalten.

Ich frage nun mich und auch euch, wie lange die Jungs aus Redmond das noch mit uns machen können. Sollten sich die Hersteller das gefallen lassen? Oder sollte man letztendlich, des Netbooks und des Preises Willen für ein Opensource Betriebssystem entscheiden? Ich möchte euch keinen Gedanken aufdrängen, aber für meinen rebellischen Geist, schreit das sehr laut nach Linux.

siehe auch: Bit-Tech.net
<via>

24 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de