Innovatives „Netbuch“ Design von Clevo

100_5047Etwas anderes stellte Clevo dieses Jahr auf der CeBIT vor. Neben den Mininotebooks mit Sonderlackierung wie Blumenmuster oder ähnlichem gab es auch das „Netbuch“ zu sehen. Mit dem M810L will man sich von anderen Herstellern im Netbook-Bereich abheben und setzt auf innovatives Design.

Das M810L setzt auf die Netbookübliche Ausstattung, mit Intel Atom N270 (1.6 GHz, FSB 533, 512KB L2 Cache) und Intel 82945GSE + 8201GBM. Das Display ist ein 10,1″ WSVGA bei einer Auflösung von 1024x 576 Bildpunkten. Für die Ansteuerung selbigem, sorgt die Intel 945GSE Implementierung, welche bekanntlich DirectX 9.0 unterstützt.

100_5045

Als Hauptspeicher verfügt der User über bis zu 2 GB Ram, während man seine Daten auf einer austauschbaren 2.5″ SATA HDD auslagert. Über die Größe dieser, ist allerdings nichts bekannt, allerdings tippe ich hier auf 160GB, da dies die Grenze für die vergünstigte Windows XP Lizenz darstellt.

100_5046

An Anschlüssen findet man beim „Netbuch“:

  • 2x USB 2.0
  • VGA Out
  • Mikrofon Eingang
  • Audio Ausgang
  • Ethernet
  • natürlich Netzstecker

100_5048

Desweiteren bekommt man noch einen 7 in 1 Cardreader und sogar Slots für Erweiterungskarten wie einem WLAN Modul oder 3.5G Modem. Daraus resultiert auch folgende, etwas ungewöhnte Tabelle über die Kommunikationsmöglichkeiten:

  • 10/100 MB Base-TX Ethernet
  • Optionales WiFi
  • Wahlweise Bluetooth
  • Wahlweise UMTS HSPA
  • Wahlweise 1.3 MP Webcam

Abmessungen:

  • Breite: 271 mm
  • Höhe: 28 mm
  • Tiefe: 188.6 mm
  • Gewicht mit Akku: < 1.2kg

100_5049

Über den Preis ist noch nichts bekannt und nach einem Gespräch mit jkk von jkkmobile.com, stellte sich heraus das es leider auch sehr ungewiss ist, ob das Gerät überhaupt erscheinen wird. Wir bleiben dran.

6 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de