Asus N10J – Die Unterschiede zum N10E

Nun habe ich auch etwas Zeit gefunden das Asus N10J auszupacken. Eine Unboxing-Bilderserie spare ich mir einfach mal, da ihr dort auch nicht viel mehr sehen werdet als bei der Asus N10E Unboxing-Bilderserie. Ich komme gleich zu den richtig interessanten Dingen, nämlich den Unterschieden zwischen dem Asus N10J und dem Asus N10E.

Hier geht es weiter ->>

Danke an die Jungs von Notebook.de für das Testgerät

Das ist er, der Asus N10J direkt nach dem Unboxing

Erster Unterschied zum Asus N10E: Der Grafikkarten-Schalter und der HDMI Anschluss

Auf der anderen Seite ist alles gleich.

Beide Geräte

Zweiter großer Unterschied: Der Fingerprint-Reader am Touchpad

Das lässt “Mobilegamer”-Herzen höher schlagen: Eine GeForce 9300GS, nicht die schnellste Karte, aber für ein Netbook wirklich mehr als ausreichend

Asus N10E Daten

Asus N10J Daten

Hier nocheinmal die Unterschiede:

Das Asus N10J hat gegenüber dem N10E…

  • … eine umschaltbare Grafiklösung, einmal onboard und einmal NVidia GeForce 9300GS
  • … 250GB statt 160GB Festplatte
  • … 2GB Ram statt 1GB Ram
  • …Fingerabdruckscanner
  • …Windows Vista statt Windows XP

Heute Nacht werde ich Überstunden schieben, um morgen einen kleinen Test über das Asus N10J zu machen. Die neusten Games warten schon darauf heute Nacht installiert zu werden. Bis dahin könnt ihr euch ja nochmal unseren Asus N10E Testbericht durchlesen.


Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de