Tarife: Mobiles Internet mit dem Netbook

Da ich am Tag mehrere Anfragen bzgl. UMTS, also Internet mit dem Netbook erhalte, möchte ich hier einmal etwas darüber schreiben.

Zum kompletten Bericht

Vorwort

Ich habe bisher nur die Fonic UMTS Tagesflatrate (hier mein Testbericht, der übrigens immer aktualisiert wird, wenn ich neue Geschwindigkeiten messe / erhalte) genutzt, da ich nur sporadisch über UMTS ins Internet gehe. Als Student habe ich überall in der Hochschule WLAN und auch zuhause kann ich auf DSL zugreifen, deshalb lohnt sich für mich eine Tagesflatrate wie die von Fonic. Falls ich einmal unbedingt ins Internet muss und kein WLAN zu finden ist, z.B auf dem Weg zur Hochschule oder  falls ich mal in einer anderen Stadt unterwegs bin (Köln M&G, Hamburg S101-Launch, etc.) dann kann ich über Fonic ins Internet. Wenn ihr jedoch jeden Tag über UMTS ins Internet wollt, würde ich persönlich zu einer Flatrate greifen.

Was gibt es für verschiedene UMTS-Verträge

Es gibt viele verschiedene Vertragsmodelle bei UMTS. So gibt es für Gelegenheitssurfer die Tagesflatrates, bei denen man nur dann zahlt wenn man auch wirklich ins Internet geht. Dann gibt es noch die „normalen“ Flatrates mit denen man theoretisch den ganzen Monat lang ohne Pause surfen kann und monatlich einen Festpreis zahlt. Dann gibt es auch noch Zusatzoptionen zu bereits bestehenden Handyverträgen, die man einfach für einen monatlichen Festpreis dazubuchen kann, überschreitet man jedoch die Zeit oder das Volumen welches man gebucht hat, fallen die recht hohen Internetgebühren an.

Welcher Tarif lohnt sich für wen?

Hier habe ich einmal ein paar Beispielszenarios zusammengestellt, wer welchen Tarif benötigt.

Vielsurfer
Am liebsten 24/7 online, Emails, Surfen, Downloaden, etc.

Wenn du ein Vielsurfer bist, empfehle ich dir eine Flatrate (z.B. Active Data / Internet-Pack L von O2 – Klick)

Gelegenheitssurfer
Hat zuhause und auf der Arbeit/Uni/Cafe Internet und benötigt es nur bei Notfällen oder wenn es ganz dringend ist.

Wenn du ein Gelegenheitssurfer bist, empfehle ich dir eine Tagesflatrate (z.B. Fonic Tagesflatrate – Klick oder Vodafone Websessions – Klick)

Emailabrufer
Checkt jede halbe Stunde seine Emails und surft ab und zu ein wenig

Wenn du ein Emailabrufer bist, dann empfehle ich dir eine Zusatzoption auf deinen Handyvertrag (z.B. Simyo + Handy-Internetpaket 1GB – Klick)

Verfügbarkeit von UMTS

Man muss sich im Klaren sein, dass UMTS nicht überall verfügbar ist, so kann es durchaus vorkommen, dass man in einer Großstadt, die sogar über HSDPA verfügt, nur mit GPRS surfen kann, weil man in einem Gebäude sitzt. Auch im Zug schwanken die Werte öfters, wenn man durch Netzschwache Gebiete fährt. Auch Tunnel vermiesen den Surfspaß im Zug.

Kleingedrucktes

Natürlich gibt es auch bei sowas auch viel kleingedrucktes. Die müsst ihr euch UNBEDINGT durchlesen! Beispielsweise steht dort wieviel ihr pro Monat versurfen dürft. Bei Fonic sind es 1GB / Tag und danach werdet ihr auf GPRS heruntergedrosselt. Bei O2 sind es 10GB / Monat und danach surft ihr auch auf GPRS. Diese Reglementationen können sich jederzeit ändern, also schaut bitte bevor ihr bestellt immer noch einmal im Kleingedruckten nach.

Kosten

Früher war UMTS relativ teuer, aber heutzutage kann man es sich durchaus leisten. Man muss auch zwischen Prepaid und Vertrag unterscheiden. Viele Benutzer möchten lieber volle Kostenkontrolle, für diejenigen bietet sich ein Prepaid-Tarif an. Wer eine Flatrate bucht, der kommt um einen Vertrag derzeit nicht herum. Man zahlt jeden Monat einen festen Betrag, man sollte nur auch rechtzeitig den Vertrag kündigen, falls man nichtmehr surfen möchte. Die Entscheidung kann ich euch leider nicht abnehmen.

Wo kann ich bestellen?

Hier habe ich eine kleine (natürlich unvollständige) Liste mit UMTS-Anbietern erstellt. Die tatsächlichen Kosten (ggf. anfallende Einmalzahlungen) müsst ihr selber auf der Seite nachlesen. Hier nur die Kosten die bei der Benutzung entstehen.

Fonic Tagesflatrate (pro angefangenen Tag)- 2,50EUR / Tag – Zum Angebot

Vodafone Websessions (24 Stunden) – 4,95EUR / Tag – Zum Angebot

O2 Active Data + Internet-Pack L (Flatrate) 25EUR / Monat – Zum Angebot

Simyo Tarifoption Handy-Internetpaket 1GB (1GB Flatrate)- 9,99EUR / MonatZum Angebot

Hinweis: Werbung ist wie immer kursiv dargestellt

17 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de