EEE-PC 1000H Akkulaufzeit vs. EEE-PC 901

Ich habe exakt die gleichen Einstellungen wie beim EEE-PC 901-Akkutest eingestellt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen: Der EEE-PC 1000H ist aufgrund des etwas größeren Displays etwas stromhungriger, aber nur gering wenn man die Werte mit denen des EEE-PC 901 vergleicht. Es werden immer noch Werte gemessen die weit über den Werten anderer Netbooks liegen, was natürlich dem 6-Zellen Akku zu verdanken ist. Weitere Tests werde ich im Laufe der Tage noch posten (Performance, etc.).

EEE-PC 1000H

EEE-PC 901

EEE-PC 1000H weiß bei Amazon bestellen

EEE-PC 1000H schwarz bei Amazon bestellen

You may also like...

16 Responses

  1. Tobias sagt:

    ich finde das für mich der wlan-betrieb immer noch der wichtigste ist.
    wlan aus würde bedeuten kabel ran und/oder lokal arbeiten und dafür nehme ich lieber meinen desktop pc.
    auf dem sofo oder unterwegs will ich aber kabellos meine zeit verbringen.

  2. Emu sagt:

    Wie wäre es mal mit mehr realistischen Vergleichen, wie z.B. Helligkeit Voll, WLAN: off, CPU: Power Saving und das gleiche noch mit CPU: Performance

    Ich will nicht meckern, aber das Display ist nur bei EINEM Vergleich Hell… das is aber doch eher das normale – von daher schonmal vielen Dank! ;)

  3. holzvergaser sagt:

    danke für die tests, interessant wäre noch: helligkeit 60-70%,wlan,autohighperformance, das sollte so das normale arbeitsklima wiedergeben, mfg

  4. Tobbn sagt:

    Was wollt ihr denn alle mit so hellen Displays??? Ich schreibe diese Zeilen gerde auf meinem Gestern gekauften 1000H und mein Display steht gerade mal auf….Moment….25%. Heute Nacht hab ichs sogar auf die 2 niedrigste Stufe gestellt (16 insgesammt).

  5. Emu sagt:

    es gibt noch was anderes wie nacht… man nennt es… TAG und manchmal gibts auch Sonne – aber klar, Nachts kann man echt ohne Probleme ganz runter. Aber sonst geht man manchmal eben auf 50%, 75% oder eben 100% – alles NICHT in der Grafik (noch?)
    ;)

  6. Lupin sagt:

    Hab bei mir mit xubuntu getestet: Volle beleuchtung, alles andere aus (cam, bt, wlan), eigentlich nur idle. Der 1000h hat 287 minuten durchgehalten – kommt also hin :)

  7. vuslat sagt:

    meiner lief ca 5:30std mit wlan=1,cam=0,bt=0

  8. Lupin sagt:

    vuslat: hast den akku durch ne autobatterie ersetzt? Kauf ich dir jetzt mal nicht ab.

  9. Johannes sagt:

    Vielleicht hatte vuslat ja Helligkeit auf ganz niedrig. Dann kann ich mir schon vorstellen dass das geht.

  10. Manu sagt:

    Naja, meiner lief mit der 2. Helligkeitsstufe, Power Saving Mode und WLAN/Bluetooth aus mit dem Battery Eater Lesertest 8 Stunden und 15 Minuten.
    Und unter Helligkeit 2/3, WLAN/Bluetooth aus, Super Performance Mode und Battery Eater classic Test (Vollauslastung) genau 4 Stunden.

    @Johannes: Hast du die Tests auch mit nem Programm wie Battery Eater gemacht (classic, Lesertest) oder im normalen “Leerlauf”?

  11. Johannes sagt:

    IDLE = Leerlauf
    SuperPI = 50% CPU-Last durchgehend

    Alle Ergebnisse bis auf das Letzte wurden mit SuperPI erzielt.

  1. 5. September 2008

    [...] Neu dazugekommen ist heute eine Balkengrafik mit den Akkulaufzeiten des Eee PC 1000H gegenüber dem Eee PC 901. Bedingt durch das größere Display ist die [...]

  2. 7. September 2008

    [...] haben bereits einen Akkulaufzeit-Test gemacht und die Ergebnisse gepostet, aber nun noch ein kleiner Nachtrag. Es fehlte noch die [...]

  3. 20. Oktober 2008

    [...] Hier haben wir einmal den EEE-PC 1000H und den EEE-PC 901 miteinander verglichen: Klick [...]

  4. 16. Dezember 2008

    [...] und größerer Tastatur beliebt bei vielen Anwendern. Hier unser Testbericht in 3 Teilen: Teil1, Teil2, [...]

  5. 5. Januar 2009

    [...] Akkulaufzeit [...]

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de