Review: Wibrain B1

Heute haben wir einmal etwas besonderes, es ist kein Netbook, sondern ein UMPC. Genauer gesagt ein Wibrain B1. Haben solche UMPCs damals noch um die 1000-2000 EUR gekostet (beispielsweise das Samsung Q1), so fängt es beim Wibrain schon ab 449 EUR an. Dafür bekommt man einen ordentlichen UMPC mit 1.2GHz VIA C7-M, 1024MB Arbeitsspeicher, 60GB Festplatte und Webcam. Die Tastatur ist natürlich viel winziger als beim EEE-PC und eher eine Not-Tastatur. Für Vielschreiber ist es wohl nicht geeignet. Aber zum Email empfangen und lesen für unterwegs und zum Surfen ist er wirklich Klasse. In den nächsten Tagen kommen noch einige Tests unter anderem auch ein Test ob sich der Wibrain als Navigationssystem eignet, da er als optionales Zubehör eine Autohalterung mit integriertem GPS hat.

Hier erstmal das Unboxingvideo, damit ihr wisst womit ihr es zutun habt:

10 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de