Review: Acer Aspire One – Teil 9 – Ubuntu

Wem das Linpus Linux welches auf dem Acer Aspire One A110L / A150L vorinstalliert ist, nicht zusagt oder wer eine andere Linux Distribution installieren möchte, der kann wie ich Ubuntu 8.04 installieren. Die Installation kann auch von Anfängern vorgenommen werden, da sie sehr einfach ist. Insgesamt dauert es nur ca. 45 Minuten bis Ubuntu auf dem Acer Aspire One installiert ist.

Nach der Installation dann der “Schock”, die WLAN Treiber wurden nicht automatisch von Ubuntu erkannt. Für einen Linux-Crack kein Problem, Anfänger könnten sich bereits daran die Zähne ausbeißen.

Ein großer Vorteil bei Ubuntu ist die Möglichkeit in Linux reinzuschnuppern. Dazu habe ich ein Video gemacht.

Installation von Ubuntu 8.04

Video vom Booten und Herunterfahren

Ubuntu braucht etwas länger zum Booten als beispielsweise Linpus Linux, ist aber mit Windows XP ungefähr gleichauf. Die Programme starten schnell und somit ist ein entspanntes Arbeiten durchaus gewährleistet.

Fazit: Ubuntu läuft recht zügig auf dem Acer Aspire One A110L, es ist also kein Problem auch andere Linux-Distributionen auf dem Acer zu installieren. Anfängern empfehle ich dennoch erst das Linpus Linux das bereits auf dem Acer Aspire One vorinstalliert ist, da dort alles auf Anhieb funktioniert.

Aspire One A110L (512MB RAM, 8GB SSD, Linux)
329 EUR in den Farben weiß und blau

Aspire One A150L (1GB RAM, 120GB HDD, Linux)
359 EUR in den Farben weiß und blau

Aspire One A150X (1GB RAM, 120GB HDD, Windows XP Home)
399 EUR in den Farben weiß und blau

You may also like...

10 Responses

  1. falkiiii sagt:

    und jetzt noch das ubunto netbook remix paket rauf und zeigen ^^

  2. scholt sagt:

    funktioniert die Kamera und das Mikro unter Ubuntu?

  3. Chris sagt:

    Wie sieht es eigentlich mit dem Lüfter und der Arbeitstemperatur aus? Will mir eigentlich den A150L zulegen, bin aber durch die Aussagen, dass der Lüfter überaus nervig laut ist und das Gehäuse durch die Festplatte sehr heiß wird vorsichtig geworden.

  4. Frank sagt:

    @chris

    ich habe den acer aspire on a 150 x ich nehme den Lüfter kaum war er ist sehr leise !
    Laur Everst sind es 41 Grad wird auch wenn er länder in betrieb ist kaum wärmer,

  5. sukw sagt:

    Ich habe gestern mein 150L bekommen und war von Linpus sehr genervt. Vor allem, dass kein divx etc. out of the box unterstützt worden ist. Die Installation mit Quellen von Fedora 8 war auch sehr schwierig. Dadurch habe ich mich entschlossen Xubuntu aufzuspielen. Es funktioniert super. Die Webcam geht sofort und beim Sound und dem Wlan muss mann etwas nachhelfen. Jetzt bin ich mit meinem Kauf super zufrieden!

  6. Katzenstreu sagt:

    MOin Johannes!

    Willst du mal Ubuntu MID (Mobile Internet Device) ausprobieren. Zu finden auf der Ubuntu-Seite, der große “Werbebanner”.
    MID hat extra große Buttons und ist für Touchscreens optimiert. Flash und Javer u.ä. sind vorinstalliert.

    Tim

  7. purple sagt:

    hi!
    ich hab den acer aspire one 110l und eee ubuntu installiert. wie du sagtest geht das wlan nicht. könntest du kurz beschreiben wie ich weiter vorgehen muss?

    mfg

  8. Johannes sagt:

    Leider weiß ich nicht wie das geht :) Müsstest mal bei uns im Forum nachfragen.

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de