Leserreview: Targus 2.4G Presenter

Vor 5 Tagen habe ich auf ein interessantes Angebot von Maxdata hingewiesen, zwei Lautsprecher (die es immernoch gibt) und ein Wireless Presenter. Unser User anarchy13 hat sich den Wireless Presenter zugelegt und einen Testbericht darüber geschrieben.

Hinweis: Dieser Text wurde ohne Änderungen von anarchy13 übernommen.

Von dem unglaublich günstigen Preis von 9,99€ inkl. Versand beeinflusst, habe ich mir den Targus Wireless 2.4G Presenter beim Amazon Händler “MAXDATA Computer GmbH ” bestellt.

Bestelldatum 08.08.08, Lieferdatum 12.08.08.

Nach Öffnen des Päckchens hält man folgendes in seinen Händen:

Der komplette Lieferumfang sieht dann so aus:

  • Schnurloser Presenter
  • USB Empfänger
  • USB Verlängerungskabel
  • 1x AAA Alkalibatterie
  • Gebrauchsanweisung
  • Tragetasche

Die Installation ist simpel, einfach den USB Empfänger einstecken (wenn gewünscht mit dem kleinen Verlängerungskabel, es geht natürlich auch ohne) und die Installation läuft unter Windows XP automatisch ab. Der Stick wird als USB-HID erkannt und fertig ist die Installation. Nun nur noch die Batterie in dem Presenter einlegen und schon kann man loslegen. Der Presenter hat 2 Betriebs-Modi: Maus oder Präsentation. Je nach gewünschtem Modi kann man einfach mit einem Schiebeschalter umschalten und dadurch erhalten die Tasten ihre Funktionen:

Taste Maus-Modus Präsentations-Modus
1 Klick Links PowerPoint “Schritt” vor
2 Klick Rechts PowerPoint “Schritt” zurück
3 Internetseite vor Start/Stopp
4 Internetseite zurück Bildschirm verdunkelt sich
5 Cursorbedienung Keine Funktion
6 Keine Funktion Laserpointer
7 Modi-Umschalter Modi-Umschalter
8 An/Aus Schalter An/Aus Schalter
9 Connect-Taste Connect-Taste

Sollten Verbindungsprobleme auftreten, kann man auch einfach den Verbindungskanal wechseln.
Dazu einfach die Connect-Taste am USB Empfänger und danach innerhalb von 10 sec. die Connect-Taste am Presenter drücken. Das Gerät stellt sich so auf den neuen Kanal ein.

Der Umgang und das Arbeiten mit dem Gerät ist recht einfach und die gedrückten Befehle werden umgehend ausgeführt. Die Mausbewegung ist etwas langsam, da der Presenter die normale Maus aber nicht ersetzen soll, auf jeden Fall ausreichend. Links- oder Rechtsklick wird aber genau so schnell wie mit der normalen Maus auch ausgeführt. Außerdem ist das Gerät zum Arbeiten mit PowerPoint ja gedacht, um die Präsentation zu erleichtern. Alle gewünschten Funktionen im PowerPoint funktionierten bei mir problemlos.

Zur Reichweite:

Ich konnte bei mir über eine Entfernung von ca. 11 m meinen Rechner ohne Probleme steuern!

Fazit:

Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, der Preis stimmte, der Funktionsumfang entsprach meinen Erwartungen, das einzige negative war eine leere Batterie im Lieferumfang!

Negativ für alle, die sich nun doch noch entscheiden sollten das Gerät zu kaufen:
Bei Amazon sind die günstigen Geräte, erwartungsgemäß, schon wieder ausverkauft, mittlerweile ist der günstigste Preis 29,50€ + Versandkosten!

One Comment

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de