Review: Acer Aspire One – Teil 7 – Spiegeldisplay

Meine Entspiegelungsfolie ist angekommen und deshalb nehme ich das als Anlass, ein Review zwischenzuschieben.

Von vielen als störend empfunden, aber in Wirklichkeit garnicht so schlimm: Das Spiegeldisplay des Acer Aspire One. Da ich der Sache mal auf den Grund gehen wollte, habe ich mir die Vikuiti Displayschutzfolie bestellt, die eine Entspiegelnde Fähigkeit haben soll.

Bilder sagen mehr als tausend Worte, deshalb hier gleich die Vergleichsbilder:

Vorher:

Nachher (Unten war die Folie noch nicht ganz dran):

Vorher:

Nachher:

Das Anbringen der Folie war eigentlich nicht schwer, man muss nur vorher mal mit einem weichen Tuch drüberwischen, damit der Staub entfernt wird. Nachdem die Folie angebracht wurde, kann man mit einer Plastikkarte (z.B. Kreditkarte) leicht die eventuell vorhandenen Blässchen entfernen. Aber nicht zu fest drücken! Das Display ist empfindlich!

Die Folie ist wirklich in Ordnung und die Spiegelungen sind deutlich zurückgegangen wie man auf den Bildern sieht.

Die Displayschutzfolie habe ich bei Amazon gekauft.

Vikuiti ARMR200 Displayschutzfolie bei Amazon

Aspire One A110L (512MB RAM, 8GB SSD, Linux)
329 EUR in den Farben weiß und blau

Aspire One A150L (1GB RAM, 120GB HDD, Linux)
359 EUR in den Farben weiß und blau

Aspire One A150X (1GB RAM, 120GB HDD, Windows XP Home)
399 EUR in den Farben weiß und blau

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de