Review: Maxdata 2,5-Zoll externe Festplatte

Bei solchen Preisen habe ich mir direkt eine Festplatte bestellt. Heute kam meine 120GB 2,5-Zoll externe Festplatte an und hier ist der dazugehörige Testbericht.

Das Erste was ich gemacht habe, war natürlich die Festplatte aufschrauben, da es scheinbar viele hier interessiert hat, welche Festplatte sich im Gehäuse befindet. Bei mir ist es eine Toshiba MK1237GSX mit 5400U/m, 12ms Zugriffszeit und 8MB Cache. Alleine diese Festplatte kostet bei (Online)Händlern ca. 60 EUR und bei Amazon inkl. Gehäuse nur 29 EUR :)

Die Festplatte alleine wird auch bei Amazon verkauft: 62,99 EUR

Geschwindigkeit:

Software:

Im Lieferumfang ist PCCloneEX Lite dabei, eine Backupsoftware für den Backup-Button an der Festplatte. Nach erfolgreicher Installation öffnet sich das Programm automatisch nachdem man den Backup-Button drückt.

Fazit:

Preis-/Leistungsmäßig ein absoluter Knaller! Ich spiele derzeit sogar mit dem Gedanken noch eine 320GB Festplatte von Maxdata zu holen. Positiv fällt auch auf, dass Maxdata ein Doppel-USB-Kabel dazugibt und Ersatzschrauben, falls beim Einbau einer anderen Platte ins Gehäuse mal eine Schraube verloren gehen sollte. Leider gibt es derzeit die 120GB Festplatte nicht, aber Maxdata/Belinea hat noch einige Festplatten mit größeren Kapazitäten im Angebot, die auch Super-Schnäppchen sind. Also Zuschlagen, solange sie noch da sind.

Bilder

16 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de