Review: Acer Aspire One – Teil 4 – Windows XP Nachtrag, Akku, Display und Tastatur

Bevor ich Windows Vista installiere, bin ich noch auf zwei Leserwünsche eingegangen und habe HDTune, CrystalDiskMark und Atto installiert. HDTune und Atto liefen perfekt auf beiden Geräten, nur leider lies sich CrystalDiskMark nicht auf meinem EEE-PC 701 starten. Auch habe ich einmal die Akkuzeiten notiert, mehr dazu etwas weiter unten im Testbericht. Das Display und die Tastatur wurden auch von mir unter die Lupe genommen.

Zu guter Letzt habe ich noch einige Bilder mit anderen Notebooks gemacht um die Größe zu verdeutlichen.

Zum Testbericht

HDTune

EEE-PC 701 (4GB SSD)

Acer Aspire One (8GB SSD)

Von der Durchschnittsgeschwindigkeit fast gleich, nur die Zugriffszeit dauert beim Acer fast doppelt solange.

CrystalDiskMark

Acer Aspire One

Atto Disk Benchmark

EEE-PC 701

Acer Aspire One

Akku

Wie ich nun erfahren habe, gibt es zwei verschiedene Akkus beim Acer Aspire One. Einmal einen 2200mAh und dann einen 2400mAh, der bei mir im Lieferumfang war.

Der 2400mAh Akku benötigt von 0% auf 100% bei eingeschaltetem Gerät etwas über 2 Stunden.

Die Akkulaufzeit betrug 3 Stunden und 5 Minuten bei deaktiviertem LAN/WLAN/Sound und niedrigster Bildschirmhelligkeit. Und 1 Stunde und 50 Minuten bei aktiviertem LAN/WLAN/Sound und vollster Helligkeit, bei Wiedergabe einer DIVX-Datei.

Display

Wie man anhand der Bilder unschwer erkennen kann, handelt es sich bei dem Display um ein Glanzdisplay. Dieses ist bei direkter Sonneneinstrahlung nicht zu gebrauchen (das Display des EEE-PC 701 übrigens auch nicht). Ich habe zwei Videos von der Blickiwinkelabhängigkeit gemacht, einmal mit der hellsten Einstellung und einmal mit der dunkelsten.

Hellste Bildschirmhelligkeit

Dunkelste Bildschirmhelligkeit

Tastatur

Die Tastatur des Acer Aspire One ist wirklich gut und mit 24cm ist sie auch 3cm breiter als die des EEE-PC 701/900. Die Enter-Taste erstreckt sich über zwei Reihen, ist also größer als beim EEE-PC. Interessant für (Web)-Programmierer: Die Taste mit “<” und “>” ist beim Acer Aspire One eine separate Taste und muss sich nicht wie beim EEE-PC den Platz mit der “Y”-Taste teilen.

Gleich wird Windows Vista Business installiert und bald folgt der nächste Teil. Abschließend die Vergleichsbilder:

Acer Aspire One mit Lenovo T61p (14-Zoll)

Acer Aspire One mit IBM X30 (12-Zoll)

Acer Aspire One mit Lenovo T61p

Acer Aspire One mit IBM X30

Von oben nach unten: Acer Aspire One, IBM X30, Lenovo T61p

Acer Aspire One mit EEE-PC 701

Von links nach rechts: Lenovo T61p, IBM X30, Acer Aspire One und EEE-PC 701

Acer Aspire One mit EEE-PC 701

Acer Aspire One mit EEE-PC 701

Acer Aspire One Tastatur

Aspire One A110L (512MB RAM, 8GB SSD, Linux)
329 EUR in den Farben weiß und blau

Aspire One A150L (1GB RAM, 120GB HDD, Linux)
359 EUR in den Farben weiß und blau

Aspire One A150X (1GB RAM, 120GB HDD, Windows XP Home)
399 EUR in den Farben weiß und blau

You may also like...

24 Responses

  1. Frank sagt:

    auch Teil 4 des Test einfach mal wieder Top – freu mich auf mein acer asprie one a 150 x ( wenn es doch schon da wär )

  2. eeefreak19 sagt:

    Geiles Review!!! Thx @ Johannes ^^

  3. Balmung sagt:

    Hinweis: lasst euch beim Atto Disk Benchmark nicht verwirren. Während beim 701er die Skala unten bis 500MB/s geht, geht die vom Aspire nur bis 50MB/s, ist also wirklich extrem langsam nach diesem Benchmark, daher hab ich auch irgendwie meine Zweifel, ob das wirklich sein kann, die Unterschiede sind einfach zu extrem.

  4. Johannes sagt:

    wobei 325MB/s beim EEE-PC 701 auch nicht sein können, eventuell hat Atto da einen Fehler drin.

  5. gepta sagt:

    danke für die ganze testerei… hat meine meinung über den acer relativiert… jetz freu ich mich auf den a150l… ich hätte zwar lieber’ne ssd, aber wenn die wirklich so lahm is nehm ich auch die hdd in kauf ;)

  6. Udo Vetter sagt:

    Danke für den aufschlussreichen Test. Werde wohl noch etwas beim EEE-PC bleiben und das kleine Display erdulden. Dass der Acer so langsam ist, macht den Umstieg wirklich nicht reizvoll.

  7. gassho sagt:

    Ich warte auch auf den a150l. die Festplatte sollte sich da einfacher durch einen Compact Flash Adapter mit einer schnellen Card ersetzen lassen :-)

  8. le tigre sagt:

    danke für die review,

    aber bei atto disk benchmark ist ein fehler drinnen. eine 4 gb ssd, die mit 50 mb/s schreibt kostet mehr als der 701.

    eine platte, die mit 250-320 mb/s liest, gibt es leider noch nicht. das unterstützen nicht mal die jeweiligen controller/ der ich7 chipsatz (müsste udma4 sein: nicht mehr als 50 mb/s lesen/schreiben…

  9. le tigre sagt:

    zudem nochmal achtung!

    intel v/s samsung ssd

    im aa1 sind zwei unterschiedliche platten verbaut. ne samsung pssd 1800 die mit 12 mb/s schreibt und eine lahmere intel, mit 7-8 mb/s. beide ssds lesen theoretisch mit 39-45 mb/s.

  10. BigMig sagt:

    AAO mit Samsung SSD ist absolut nicht für XP zu gebrauchen. Auch 1,5 GB RAM und ausgeschaltetem DiskRecovery haben nichts gebracht.
    Ich hatte die Samsung SSD verbaut und XP hakte ständig fest. Erst wenn die HHD Leuchte wieder ausging, ging es weiter. Selbst bei Linpus Linux und Firefox 3 gab es immer wieder aussetzer. (Lange Pausen von 1-2 Sekunden)
    Ich habe jetzt eine 80GB 1,8 Zoll eingebaut und das System läuft hervorragend. Deutlich schneller und nichts zu bemängeln.
    Ich habe eine Toshiba mit LIF Anschluß genommen. Da benötigt man allerdings ein neues Kabel, oder schleift es, so wie ich, mit Sandpapier dünner.
    Einfacher gehts, wenn ihr eine HDD mit ZIF Anschluß kauft. Die passt ohne basteln. Die sind z.Zt. aber noch recht selten und damit teurer.

  11. mike sagt:

    Ich habe da ne 8GB CF 350x Karte von A-DATA eingebaut. Mit einem ZIF nach CF Adapter! Man braucht dafür nen CROSSOVER Kabel also ich habe zwei normale Kabel überklebt (verbunden) mit Tesafilm verstärkt! Papier drauf geknickt und durch das Teil durchgeschoben welches an der SSD klebte (Das was wie nen Magnet aussah).

    XP läuft bestens muß ich sagen installieren geht schneller wie mit manch einer HDD :) aso ne HDD hat er auch erkannt mit nem normalen Kabel aber die war leider defekt so das am ende die CF Karte rein kammmmmmmm! GEILES TEIL!

  12. mike sagt:

    aso! das normale kabel paßt auch so in einen LIF ULTRA Slot rein! Nur ein wenig fester drücken! Da braucht man nichts schleifen oder so.

  13. Mike sagt:

    Zwei ZIF KAbel zu überkleben ist schwachsinnig! Ich habe aus einem normalen ein Zifkabel gemacht unzwar habe ich diesen am Ende so geknickt das dieser andersrum in die HDD oder Motherboard ZIFslot reingeht.

  14. wodak09 sagt:

    hallo wie ich hir sehe klapr das mit windows xp gut.
    aber leider bekomme ich das nich installirt :(
    ich hab ein externes laufwerk und die windows cd kann mir bitte einer helfen ?
    hir mein icq num.258341608
    danke

  15. Johannes sagt:

    Du musst einfach als Bootlaufwerk das externe Laufwerk angeben und dann funktioniert eigentlich alles. Falls nicht, frag mal bei uns im Forum nach.

  16. wodak09 sagt:

    ja das hab ich ja auch gelesen aber ich weis nich genau was ich da im bios bei boot machen soll eine genaue erklerung were nett
    D2D Recovery auf Disabled hab ich ja schon

  17. wodak09 sagt:

    ich hab den ACER ASPIRE ONE A110L

  18. Johannes sagt:

    Wenn du D2D deaktiviert hast, musste nur noch von cd booten. Also einfachESC oder irgendne Taste beim Start drücken. Welche Taste das nochmal genau ist, steht beim Booten irgendwo unten.

  19. wodak09 sagt:

    hmm das geht nich wen ich esc drücken
    was kann ich noch drücken

  20. Johannes sagt:

    Einfach mal im Handbuch schauen :) Da steht das sicher.

  21. wodak09 sagt:

    weist du was der damit meint

    “Als nächstes muss man die Quelle, von der man Windows installieren will, auswählen. Diese Quelle stellt man unter “Boot” an die erste Stelle der “Boot priority order”

  22. wodak09 sagt:

    ha ha danke schon gut habs hinbekommen

  1. 28. Juli 2008

    [...] Windows XP Nachtrag, Akku, Display und Tastatur Bookmarken bei: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages. [...]

  2. 23. Dezember 2008

    [...] Windows XP Nachtrag, Akku, Display und Tastatur [...]

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de