Sicherheitslücke entdeckt!

Es wurde eine Sicherheitslücke in den openSSL und openSSH Paketen von Debianbasierten Betriebssystemen entdeckt. Xandros ist eines dieser Betriebssysteme und um hundertprozentig sicher zu sein, solltet ihr euer System auf den neusten Stand bringen.

Mit diesen Befehlen installiert ihr die Sicherheitsupdates:

  1. STRG-ALT-T um die Konsole aufzurufen
  2. sudo apt-get update eingeben, Enter
  3. sudo apt-get upgrade eingeben, Enter
  4. sudo apt-get dist-upgrade eingeben, Enter

Damit solltet ihr wieder auf dem neusten Stand sein.

Der Hauptgrund für das Update ist eine Sicherheitslücke, die das System für Brute Force Attacken angreifbar macht.

Danke an Sascha für den Hinweis!

Quelle, Quelle <via>

5 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de