10 Gründe gegen den EEE-PC 2G

Auch ich habe mit dem Gedanken gespielt mir einen EEE-PC 2G zuzulegen, da mir auch 2 GB Speicher reichen würden.

Nun hat pocketables einen Bericht geschrieben wieso man sich keinen 2G kaufen sollte.

Bemängelt wird unter anderem der Prozessor der anders als beim 4G/8G Modell, nur maximal 800MHz schafft und von Asus auf 571MHz untertaktet wurde.

Der geringe Speicherplatz, die fehlende Webcam und der 4400mAh Akku mit einer niedrigeren Leistung runden das ganze ab und machen immer weniger Lust auf den 2G.

Fazit: Kauft für einen EEE-PC 4G, da er mehr bietet für einen kleinen Aufpreis. Da es hierzulande keinen 2G gibt, sollte man sowieso einen 4G kaufen, da der Import eines 2G die Kosten noch erhöhen würde.

Den kompletten Bericht (englisch) könnt ihr hier nachlesen.

Quelle

8 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de