Die Konkurrenz schläft nicht

Gleich drei neue Kontrahenten haben sich angekündigt, die dem EEE-PC Parolie bieten wollen.

hp.jpgSeit kurzem kursieren Bilder und Informationen zu Hewlett Packards UMPC 2133 im Internet. Mit seinem 8.9 Zoll Display mit einer Auflösung von 1366 x 766 Pixeln (entspricht WXGA), Gigabit Ethernet und einem ExpressCard Slot bietet er mehr als ein EEE-PC, nur wird sich dies wohl auch in seinem Preis widerspiegeln, der bis jetzt noch unbekannt ist.

e8.jpg

Mit Kohjinsha und Elonex wollen zwei eher unbekannte Firmen den Notebookmarkt mit kleinen Notebooks stürmen. Kohjinsha, eine Notebookfirma aus Singapur die sich auf UMPCs spezialisiert hat, stellt ihren E8 UMPC vor, der mit einem AMD Geode Prozessor, 512MB Ram und 40GB Festplatte ausgestattet ist, dazu kommt noch das Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 1024×600 Pixeln. Der E8 soll für unter 500$ erhältlich sein.

one.jpgEin Highlight soll der One von Elonex werden, denn mit 99£ , umgerechnet ca.130EUR, kann der One dem EEE-PC sogar vom Preis gefährlich werden, was sonst bis jetzt kein anderes Notebook geschafft hat. Auf der Education Show 2008 wird der One, der für Schulkinder und Jugendliche geplant ist, zum erstenmal vorgestellt.

Es tut sich etwas auf dem Notebookmarkt, wir dürfen gespannt sein!

© / Quellen: [HP UMPC 2133] [Kohjinsha E8] [Elonex One]

5 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de