Der EEE-PC, ein perfekter EBook-Reader

„Not macht erfinderisch“, das habe ich heute wieder feststellen dürfen. Ich wollte im Zug ein paar Seiten vom Skript meines Professors lesen, aber er hatte wohl Probleme mit dem PDF erstellen, denn alle 200 Seiten  waren um 90° gedreht! Instinktiv drehte ich den EEE-PC und hielt ihn wie ein Taschenbuch, von der Größe kommt es ja auch hin. DIN A4 Seiten kann man damit wunderbar lesen und der EEE-PC hält sich wirklich wie ein Taschenbuch.

Nicht zu vermeiden sind natürlich die neugierigen Blicke des Nachbarn. Ob ihn wohl die Inhalte des EBooks oder der „EBook-Reader“ interessieren? 🙂

projekt.jpg

8 Comments

Kommentar verfassen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de